Prima-Max

82.84

keiner
keiner
keiner

Artikelnummer: 541 Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Prima-Max – eine Mischung aus Estern von Trenbolon, einem starken anabolen und androgenen Steroid, das im Bodybuilding und im Kraftsport zum Muskelaufbau weit verbreitet ist. Chemisch gesehen ist Trenbolon ein 19-nor-Testosteron-Derivat. Mischung besteht aus 50 mg Acetat (im Sinne von Schnellstart), 50 mg und 100 mg Hexahydrobenzylcarbonat-Enanthat. Die Halbwertszeit des Steroids der halbmondfrmigen Ordnung. Anabole Aktivitt – 500% Testosteron, Androgen – 400%, Nachweiszeit bei Dopingkontrolle – bis zu 5 Monate.

Auswirkungen von Prima-Max

  • Die Auswirkungen der Einnahme von Prima-Max erhhen die Muskelmasse (bis zu 10 Kilogramm pro Jahr).
  • Die Erhhung der Strompreise.
  • Stimulation der Sekretion des insulinhnlichen Wachstumsfaktors (IGF-1).
  • Reduzierter Cortisolspiegel (Unterdrckung kataboler Prozesse).
  • Erhhtes sexuelles Verlangen.
  • Fett verbrennen.

Wie nimmt man einen Prima-Max ein? Tipps von Experten aus Grobritannien

Rate Prima-Max erstreckt sich ber ca. 6 Wochen, die empfohlene wchentliche Dosierung reicht von 300 bis 400 Milligramm. Diese Erhhung der Rate fhrt zu einem erhhten Risiko von Nebenwirkungen. Mischen Sie Trenbolon – sehr ernstes AAS und vor Beginn wird empfohlen, sich einer rztlichen Untersuchung zu unterziehen und einen Arzt aufzusuchen. Steroid verursacht eine signifikante Hemmung des endogenen Testosteronspiegels, wodurch von der zweiten Woche des Kurses bis zum Beginn der dritten Woche nach Abschluss Gonadotropin in einer Dosierung von 500 bis 1000 IE eingenommen wird, einmal wchentlich. Als PCT wird am besten Toremifen oder Clomid verwendet; Tamoxifen wird wegen der verstrkten Nebenwirkungen von Gestagen nicht empfohlen. Wie man Drei-Trenabol in Kombination mit anderen AAS herstellt, dann getrocknete beliebte Kombination mit Winstrol und Anavar, um Gewicht – zu Testosteron-Enanthate.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Prima-Max“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.